stellenangebote-2017

AMBULANTICUM-Team nun fit mit Messer und Grillbesteck

AMBULANTICUM-Grillen

Nicht nur was neurologische Behandlungsansätze und –konzepte angeht ist unser interdisziplinäres Therapeutenteam breit aufgestellt. Durch das am letzten Samstag stattgefundene Teamevent sind alle nun auch für zukünftige Sommergrillabende bestens gerüstet.

Warum? Als Dankeschön für die bisher im AMBULANTICUM geleistete erfolgreiche Arbeit hat unsere GL alle Mitarbeiter aus Verwaltung und Therapie zu einem Grillkurs im Roadstop eingeladen. Dabei war jeder gefordert seine handwerklichen Fähigkeiten an den Messern und am Grillbesteck unter Beweis zu stellen. Mit Kohle- und Gasgrill, sowie an einem „Smoker“ wurden gemeinsam u.A. Hackfleisch-Garnelen-Lollies mit Erdnuss-Sauce, Dosenhähnchen aus dem Rauch, Entrecote vom Rind auf Espresso-Sauce und gegrillte Ananas mit Zabaione zubereitet.

Dabei gab es Tipps und Tricks von einem Grillfachmann des Road-Stop, welcher unserem gesamten Team großes Grill-Talent bescheinigte. Nach insgesamt mehr als 5 Stunden waren alle Speisen und Getränke zubereitet und verspeist, viele neue Grill-Kenntnisse gewonnen und trotzdem blieb noch genug Zeit sich privat miteinander auszutauschen.
Das schöne Ambiente, die gute Stimmung aller Beteiligten und der wirklich äußerst kompetente und geduldige Grill-Coach trugen zu dem wirklich rundum schönen Nachmittag bei.

Im Anschluss ließ das Team den Tag noch beim 3D-Minigolf und mit ein paar Getränken in der Dortmunder Innenstadt ganz entspannt ausklingen.

Für Tipps und Fragen rund um den Grill können unsere Therapeuten nun also auch beraten. Vielleicht können wir ja bei unserem nächsten Grillfest im AMBULANTICUM unsere erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse auch für unsere Patienten unter Beweis stellen!?