Unsere Idee

  • die-Idee2Bündelung und Verknüpfung modernster robotikassistierter und gerätegestützter Therapieverfahren inklusive Biofeedback, mit bewährten konservativen Therapiemethoden.

  • Konzentration zeitgemäßer Behandlungsformen nach neuestem Stand der Wissenschaft an nur einem Ort und unter einem Dach.

  • Realisierung ganzheitlicher Therapiemaßnahmen durch interdisziplinäre Zusammenarbeit für den Patienten.

  • Vermeidung von zeit- und kostenaufwändigem Behandlungstourismus quer durch Europa, um optimale therapeutische Maßnahmen wahrzunehmen.

Hoffnung haben, das Leben mit der Erkrankung annehmen und wieder am soziokulturellen Leben mit Freude teilhaben, ist nicht nur für Betroffene wichtig. Das gilt gleichermaßen für Angehörige, die den Betroffenen täglich begleiten und als Halt und Motor wichtig sind. Auch sie büßen Lebensqualität ein und sind gezwungen, sich gegen ein System sozialer Gesetzgebung durchzusetzen, das sich eher darauf konzentriert Pflegefälle zu versorgen, als dazu beizutragen, diese zu verhindern.

Um den Menschen ihre vom Grundgesetz proklamierte Würde zu erhalten bzw. zurückzugeben, haben wir ein Informations- und ambulantes Reha-Zentrum aufgebaut. Mit unserem Pilot-Projekt AMBULANTICUM® haben  wir neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis umgesetzt. Ziel ist es eine Plattform zu schaffen, um möglichst vielen Betroffenen und deren Angehörigen neueste Informationen und zeitgemäße therapeutische Möglichkeiten zugänglich und nutzbar zu machen.