SNAP GmbH

snap-gmbhZusammenarbeit mit der SNAP GmbH

Die Sensor Basierte Neuronal Adaptive Prothetik GmbH (SNAP) ist mit ihrer Technologieplattform zur Entwicklung von sensorbasierten neuronal-adaptiven Produkten die zentrale Anlaufstelle der neuronal-adaptiven Produktentwicklung und Rehabilitation in Nordrhein-Westfalen.


Die Zusammenarbeit mit dem AMBULANTICUM® begann mit EEG-Messungen in der Bewegung. Probanden absolvierten Übungen an Geräten wie „Lokomat®“ und „Armroboter“ (Armeo-Spring) und Wissenschaftler/-innen der SNAP GmbH führten begleitende EEG-Messungen durch. Das Ziel war, festzustellen, ob und welche Artefakte bei den EEG-Messungen auftreten. Die Übungen mit dem Lokomaten und dem Armroboter werden bei Patienten mit einer Erkrankung des ZNS im Ambulanticum durchgeführt und sind weniger bewegungsintensiv als die, die mit dem System zur Stand- und Ganganalyse der SNAP GmbH durchgeführten werden.

Aus den Messungen hat das SNAP-Team eine Systematik zu begleitenden Messungen abgeleitet, mit der Therapiefortschritte mittels Neurofeedback-Verfahren verifiziert und, vor allem, messbar gemacht werden können. Diese Systematik soll in Zusammenarbeit mit dem Team des AMBULANTICUM® weiterentwickelt werden.

www.snap-gmbh.com