FitVibe®

FitVibe h 01Beim FitVibe® -Training werden mechanische Vibrationen von der Standfläche des Gerätes durchgeführt und auf den Körper übertragen. Das Prinzip des Vibrationstrainings wurde schon vor über 30 Jahren von russischen Wissenschaftlern entwickelt. Neuste evidenzbasierte Studien zeigen nun auch die positiven Auswirkungen des Ganzkörpertrainings.

Darauf reagieren verschiedene Muskelgruppen mit einer unbewussten An- und Entspannung. Im Sitzen, Stehen oder mit reduziertem Fußaufsatz können unterschiedliche Muskelgruppen und -ketten trainiert werden.

Durch die frei variierbare Vibrations-Frequenz ist der Reiz auf die Muskulatur, und somit der neuromuskuläre Effekt sehr intensiv und wirksam:
Beim konventionellen Krafttraining werden nur ca. 40% des Muskelgewebes trainiert, beim Training mit der FitVibe® Vibrationsplatte hingegen bis zu 95%. Nicht nur das Muskelgewebe wird aktiviert, sondern die Anwendung von FitVibe®-Training hat auch auf Sehnen, Knochen, Nerven und den Hormonhaushalt einen positiven Einfluss.