stellenangebote-2017

Das Konzept

Die aktuell bestehende Gesundheitsversorgung in unserem Gesundheitssystem beschränkt sich auf die Akut- und Frühbehandlung. Hier werden modernste medizinische Geräte  eingesetzt, um immer mehr Leben zu erhalten. In der derzeitigen ambulanten Nachsorge findet eine notwendige und zeitgemäße Versorgung jedoch nicht ausreichend statt. Neueste effektive Therapiemöglichkeiten bleiben Betroffenen verwehrt, da diese wenig verbreitet, zu wenig bekannt oder nicht von Kostenträgern anerkannt werden. Die Folge dieser mangelhaften Versorgung ist häufig ein Leben als Pflegefall.

Die neurologische Erkrankung ist eine Herausforderung, langwierig und arbeitsintensiv; Therapieerfolge in der Spätrehabilitation sind immer möglich. Modernste wissenschaftliche Erkenntnisse und Entwicklungen bieten vielfältige zeitgemäße Möglichkeiten in der Therapie. Sie müssen in die Praxis umgesetzt und dort genutzt werden.  

Das AMBULANTICUM® ist das weltweit erste ambulante Therapiezentrum mit dem Schwerpunkt auf der neurologischen Nachsorge, dass eine ganzheitliche Rehabilitation durch modernste robotikassistierte und gerätegestützte Therapieverfahren mit Biofeedback, sowie die Verknüpfung mit bewährten Therapieformen an einem Ort bietet.

Fachärzte, Sozialwissenschaftler, medizinische Dienste, ein interdisziplinäres Therapeuten-Team und insbesondere Betroffene und ihre Angehörigen bringen sich, ihre Erfahrungen und Ideen in das Projekt mit ein. Somit ist das AMBULANTICUM® neben Therapiezentrum auch ein Ort der Begegnungen und Beratung von und für Betroffene.

Menschen mit Einschränkungen und Ihren Partnern dabei zu helfen das Leben trotz eines gesundheitlichen Rückschlages wieder mit Freude zu genießen und aktiv am soziokulturellen Leben teilhaben zu können, dazu wurde das AMBULANTICUM®   gegründet. Wir beschreiten neue Wege um eine zeitgemäße, ganzheitliche und auf das Individuum zugeschnittene ambulante Rehabilitation möglichst vielen Betroffenen zugänglich und nutzbar zu machen.